9 Informationspolitik

Die Liechtensteinische Landesbank informiert Aktionäre, Kunden, Mitarbeitende und die Öffentlichkeit gleichzeitig, umfassend und regelmässig. Auf diese Weise wird die Gleichbehandlung aller Anspruchsgruppen sichergestellt. Durch die Institutionalisierung und Pflege der Beziehungen sowie den Aufbau und Erhalt eines Vertrauensverhältnisses zur Finanzwelt, aber auch zu den Medien und allen weiteren interessierten Informationsempfängern sollen die Chancengleichheit und die Transparenz gewährleistet werden.

Die wichtigsten Informationsinstrumente sind die Website www.llb.li, der Geschäfts- und der Halbjahresbericht, Medienmitteilungen, die Bilanzpräsentation respektive der Conference Call für Medien und Analysten sowie die Generalversammlung. Die Liechtensteinische Landesbank erstellt für das Geschäftsjahr 2011 keinen Entschädigungsbericht im Sinne von Ziff. 8 des Anhangs 1 («Empfehlungen zu den Entschädigungen für Verwaltungsrat und Geschäftsleitung») des «Swiss Code of Best Practice for Corporate Governance» der economiesuisse. Die Angaben zu den Entschädigungen und Beteiligungen der Mitglieder des Verwaltungsrates und der Geschäftsleitung sowie zu den Darlehen an dieselben sind im Anhang zur konsolidierten Jahresrechnung der LLB-Gruppe, «Geschäftsvorfälle mit nahe stehenden Unternehmen und Personen» im Detail aufgeführt. In Anlehnung an den «Swiss Code of Best Practice for Corporate Governance» wurde an der Generalversammlung vom 6. Mai 2011 im Rahmen des Traktandums «Genehmigung des Geschäftsberichtes und des konsolidierten Geschäftsberichtes» auf die Entschädigungen gesondert eingegangen.

Als börsenkotiertes Unternehmen ist die Liechtensteinische Landesbank zur Bekanntgabe kursrelevanter Informationen (Ad-hoc-Publizität, Art. 72 Kotierungsreglement) verpflichtet. Für die automatische Zustellung von Ad-hoc-Mitteilungen gemäss der Richtlinie betreffend Ad-hoc-Publizität kann sich ein Interessent unter www.llb.li/registrierung anmelden. Adhoc- Mitteilungen werden unter www.llb.li/medienmitteilungen veröffentlicht.

Agenda 2012

(XLS:)

 

 

 

Datum

Zeit

Veranstaltung

27. März 2012

7.00 Uhr

10.30 Uhr

Veröffentlichung Jahresergebnis 2011,
Aufschaltung Online-Geschäftsbericht 2011 auf www.llb.li
Bilanzmedien- und Analystenkonferenz

28. März 2012

 

Inserat zum Jahresergebnis 2011 im Liechtensteiner Vaterland und im Liechtensteiner Volksblatt

13. April 2012

 

Auflage gedruckter Geschäftsbericht 2011

4. Mai 2012

18.00 Uhr

Generalversammlung

8. Mai 2012

 

Ex-Dividende

11. Mai 2012

 

Dividendenzahlung

30. August 2012

7.00 Uhr


10.30 Uhr

Veröffentlichung Halbjahresergebnis 2012, Auflage gedruckter Halbjahresbericht 2012 und Aufschaltung
Online-Halbjahresbericht 2012 auf www.llb.li
Conference Call

31. August 2012

 

Inserat zum Halbjahresergebnis 2012 im Liechtensteiner Vaterland und im Liechtensteiner Volksblatt

Für Fragen steht Ihnen der Verantwortliche für Investor Relations zur Verfügung:

Dr. Cyrill Sele
Leiter Group Corporate Communications
Telefon +423 236 82 09
Fax +423 236 87 71
E-Mail cyrill.sele@llb.li

nach oben