Segmentergebnis

Die volatilen Finanzmärkte, die Schwäche von Euro und US-Dollar sowie das anhaltend tiefe Zinsniveau wirkten sich nachteilig aus. Auch die Wertänderungen der Zinssatzswaps schlugen negativ zu Buche. Als Folge sank der Geschäftsertrag auf CHF 35.8 Mio. (2010: CHF 73.0 Mio., 2009: CHF 135.4 Mio.). Der Erfolg aus Finanzanlagen, erfolgswirksam zum Fair Value bewertet, belief sich auf CHF 0.4 Mio. (2010: minus CHF 0.3 Mio., 2009: plus CHF 33.2 Mio.). Der Geschäftsaufwand betrug CHF 62.3 Mio. (2010: CHF 57.8 Mio., 2009: CHF 87.6 Mio.). Dieser Anstieg ist im Wesentlichen auf die Amortisationen der Investitionen in Avaloq und die Ausgaben für das 150-Jahr-Jubiläum zu rückzuführen. Das Segmentergebnis vor Steuern wies 2011 aufgrund des Verlustes aus dem Handelsgeschäft einen Jahresverlust von CHF 26.4 Mio. aus (Jahresgewinn 2010: CHF 15.2 Mio., Jahresgewinn 2009: CHF 47.8 Mio.).

4-Jahres-Trend

Der Erfolg aus Finanzanlagen bestimmt das Ergebnis des Corporate Center. Diesen verbucht die LLB-Gruppe direkt über die Erfolgsrechnung. Der Personalbestand und entsprechend auch der Geschäftsaufwand blieben in den letzten Jahren stabil.

Entwicklung des Geschäftsertrages

2008 – 2011, in Tausend CHF 

Corporate Center – Entwicklung des Geschäftsertrages (Balkendiagramm)
Entwicklung des Gewinns vor Steuern

2008 – 2011, in Tausend CHF 

Corporate Center – Entwicklung des Gewinns vor Steuern (Balkendiagramm)

Segmentrechnung

 

(XLS:)

 

 

 

 

in Tausend CHF

2011

2010

+/– %

Erfolg Zinsengeschäft

51'586

54'327

–5.0

Erfolg Dienstleistungs- und Kommissionsgeschäft

8'426

10'964

–23.1

Erfolg Handelsgeschäft

–28'937

898

 

Erfolg aus Finanzanlagen,
erfolgswirksam zum Fair Value bewertet

449

–342

 

Anteil am Erfolg an assoziierten Unternehmen

0

–1'534

–100.0

Übriger Erfolg

4'307

8'635

–50.1

Total Geschäftsertrag

35'831

72'948

–50.9

Personalaufwand

–50'850

–46'335

9.7

Sachaufwand

–41'657

–33'967

22.6

Abschreibungen und Amortisationen auf dem Anlagevermögen

–19'960

–13'241

50.7

Wertberichtigungen, Rückstellungen und Verluste

–1'547

1'776

 

Dienstleistungen von/an andere(n) Segmente(n)

51'752

34'000

52.2

Total Geschäftsaufwand

–62'262

–57'767

7.8

Segmentergebnis vor Steuern

–26'431

15'181

 

Kennziffern

(XLS:)

 

 

 

 

2011

2010

Netto-Neugeld-Zufluss/(-Abfluss) (in Millionen CHF)

–235

–83

Wachstum Netto-Neugeld-Zufluss/(-Abfluss) (in Prozent)

–7.5

–1.8

Zusätzliche Informationen

 

(XLS:)

 

 

 

 

in Millionen CHF

31.12.2011

31.12.2010

+/– %

Kundenvermögen

2'808

3'142

–10.6

Personalbestand (teilzeitbereinigt, in Stellen)

330

330

0.0

nach oben