1 Marktrisiken

Unter Marktrisiken werden Schwankungen von Zinsen, Währungen und Kursen an den Finanz- und Kapitalmärkten verstanden. Zu unterscheiden ist zwischen Marktrisiken im Handelsbuch und Marktrisiken im Bankbuch. Das Verlustpotenzial besteht primär in einer Wertminderung der Guthaben beziehungsweise einer Wertsteigerung der Verpflichtungen (Marktwertperspektive) sowie sekundär in einer Minderung der laufenden Erträge beziehungsweise einer Erhöhung der laufenden Aufwendungen (Ertragsperspektive).

1.1 Marktrisikomanagement

Die LLB-Gruppe verfügt über ein differenziertes Management und Kontrollsystem für Marktrisiken. Der Prozess der Marktrisikosteuerung besteht aus einem komplexen Regelwerk, der die Identifikation und die einheitliche Bewertung von marktrisikorelevanten Daten sowie die Steuerung, die Überwachung und das Reporting der Marktrisiken beinhaltet.

Handelsbuch

Die LLB-Gruppe geht im Handelsbuch keine wesentlichen Risiken ein.

Bankbuch

Das Marktrisiko im Bankbuch umfasst im Wesentlichen Zinsänderungs-, Wechselkurs- und Aktienkursrisiken.

Zinsänderungsrisiko

Unter Zinsänderungsrisiko versteht man nachteilige Auswirkungen veränderter Marktzinssätze auf das Kapital oder die laufenden Erträge. Unterschiedliche Zinsfestlegungsfristen von Forderungen sowie Verbindlichkeiten aus bilanziellen Geschäften und Derivaten stellen deren bedeutendste Grundlage dar.

Wechselkursrisiko

Als Wechselkursrisiko bezeichnet man das aus der Unsicherheit über zukünftige Wechselkursentwicklungen entstehende Risiko. Dessen Berechnung erfolgt unter Berücksichtigung sämtlicher von der Bank eingegangenen Positionen.

Aktienkursrisiko

Unter dem Aktienkursrisiko versteht man das Verlustrisiko, das sich aufgrund von nachteiligen Veränderungen in den Marktpreisen von Aktien ergibt.

1.2 Bewertung von Marktrisiken

Value at Risk

Das Value-at-Risk-Konzept quantifiziert den möglichen Verlust, der unter normalen Marktbedingungen während einer vorgegebenen Haltedauer mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit nicht überschritten wird.

Szenario-Analyse

Während das Value-at-Risk-Konzept eine Aussage über mögliche Verluste unter normalen Marktbedingungen liefert, kann es keine Aussage über drohende Verluste unter extremen Bedingungen treffen. Die Zielsetzung von Szenario-Analysen der LLB-Gruppe besteht darin, die Wirkung von Normal- und Stressszenarien zu simulieren.

1.3 Steuerung von Marktrisiken

Die einzelnen Gruppengesellschaften steuern ihre Zinsrisiken innerhalb der vorgegebenen Limiten in eigener Verantwortung. Zur Steuerung von Zinsänderungsrisiken werden Zinsswaps abgeschlossen. Die Risikobegrenzung erfolgt mittels Sensitivitätslimiten. Im Kundengeschäft werden Währungsrisiken grundsätzlich währungskongruent angelegt beziehungsweise refinanziert. Das verbleibende Währungsrisiko wird anhand von Sensitivitätslimiten eingeschränkt. Aktienanlagen werden mittels Nominallimiten begrenzt.

1.4 Risikoüberwachung

Das Group Risk Controlling überwacht die Einhaltung der Marktrisikolimiten und ist für die Berichterstattung über die Marktrisiken zuständig.

1.5 Value at Risk und Sensitivitäten nach Risikokategorien

Value at Risk

Der Value at Risk ist eine Schätzung für den potenziellen Verlust unter normalen Marktbedingungen. Er wird bei der LLB-Gruppe auf Basis eines Konfidenzniveaus von 99 Prozent und einer Haltedauer von zwölf Wochen ermittelt.

Sensitivitäten

Die Zinssensitivität misst die Marktwertveränderung auf zinssensitiven Instrumenten für die LLB-Gruppe durch eine globale Zinsänderung um +/– 100 Basispunkte.

Im Gegensatz hierzu betrifft die Währungsveränderung sowohl zinssensitive als auch nicht zinssensitive Instrumente. Die Bestimmung der Sensitivität von Instrumenten in Fremdwährung erfolgt durch Multiplikation des CHF-Marktwerts mit der angenommenen Wechselkursänderung von +/– 10 Prozent.

Die Aktienkursrisiken werden unter der Annahme einer Kursveränderung von +/– 10 Prozent der Aktienbörse berechnet.

Sensitivitäten

 

 

(XLS:)

 

 

 

 

 

in Tausend CHF

31.12.2011

31.12.2010

 

Value
at Risk

Sensitivität

Value
at Risk

Sensitivität

Währungsrisiken

 

12'037

 

17'974

Zinsrisiken

45'152

69'133

51'251

78'049

Aktienkursrisiken

 

39'043

 

32'452

Auswirkungen auf das Konzernergebnis und das Eigenkapital

Währungsrisiko

Die aus der Bewertung resultierenden Kurserfolge werden erfolgswirksam verbucht.

Zinsrisiko

Die Finanzanlagen sind der Kategorie «Finanzanlagen, erfolgswirksam zum Fair Value bewertet» zugeordnet. Wertveränderungen aus den in den Finanzanlagen enthaltenen Zinsinstrumenten werden in der Erfolgsrechnung ausgewiesen. Wertveränderungen aus Derivatgeschäften und dem Handelserfolg werden im Erfolg Handelsgeschäft erfasst. Bei derivaten Hedginggeschäften (Cashflow Hedges) wird die Veränderung des Fair Value des effektiven Teils des Absicherungsgeschäfts direkt im Eigenkapital erfasst. Im Berichtsjahr waren keine entsprechenden Hedges zu verzeichnen.

Aktienkursrisiko

Die Bewertung erfolgt zu aktuellen Marktpreisen. Das Aktienkursrisiko widerspiegelt sich vollumfänglich in der Erfolgsrechnung.

1.6 Währungsrisiken

Währungsexposure per 31. Dezember 2011

(XLS:)

in Tausend CHF

31.12.2011

 

CHF

USD

EUR

Diverse

Total

Aktiven

 

 

 

 

 

Flüssige Mittel

865'392

809

30'100

448

896'749

Forderungen aus Geldmarktpapieren

0

0

0

0

0

Forderungen gegenüber Banken

1'725'556

1'949'969

2'522'825

621'621

6'819'971

Kundenausleihungen

9'612'535

371'328

279'878

63'704

10'327'445

Handelsbestände

2'915

–162

1'277

349

4'379

Derivative Finanzinstrumente

122'088

159

2'592

1'149

125'988

Finanzanlagen, erfolgswirksam zum Fair Value bewertet

843'948

46'220

47'704

82

937'954

Beteiligungen an assoziierten Gesellschaften

30

0

0

0

30

Liegenschaften und übrige Sachanlagen

177'958

0

566

0

178'524

Als Finanzinvestitionen gehaltene Liegenschaften

23'090

0

0

0

23'090

Goodwill und andere immaterielle Anlagen

199'622

0

0

0

199'622

Latente Steuerforderungen

27'597

0

0

0

27'597

Rechnungsabgrenzungen

29'114

4'442

10'031

2'951

46'538

Zur Veräusserung gehaltene langfristige Vermögenswerte

1'473'301

0

0

0

1'473'301

Übrige Aktiven

10'703

44

1'562

22'477

34'786

Total bilanzwirksame Aktiven

15'113'849

2'372'809

2'896'535

712'781

21'095'974

Lieferansprüche aus Devisenkassa-, Devisentermin- und Devisenoptionsgeschäften

2'195'340

2'088'114

1'430'167

538'566

6'252'187

Total Aktiven

17'309'189

4'460'923

4'326'702

1'251'347

27'348'161

 

 

 

 

 

 

Fremd- und Eigenkapital

 

 

 

 

 

Verpflichtungen gegenüber Banken

384'541

19'930

98'427

92'207

595'105

Verpflichtungen gegenüber Kunden

10'162'244

2'306'173

2'688'180

613'161

15'769'758

Verpflichtungen aus Versicherungsverträgen

0

0

0

0

0

Finanzielle Verpflichtungen, erfolgswirksam zum Fair Value bewertet

0

0

0

0

0

Derivative Finanzinstrumente

162'502

159

2'577

1'149

166'387

Ausgegebene Schuldtitel und Pfandbriefdarlehen

1'218'605

0

30'751

0

1'249'356

Laufende Steuerverpflichtungen

5'875

0

157

0

6'032

Latente Steuerverpflichtungen

30'810

0

0

0

30'810

Rechnungsabgrenzungen

30'344

855

1'461

1'334

33'994

Verpflichtungen von zur Veräusserung gehaltene langfristige Vermögenswerte

1'438'236

0

0

0

1'438'236

Übrige Verpflichtungen

153'996

1'241

3'426

98

158'761

Rückstellungen

5'871

0

0

0

5'871

Aktienkapital

154'000

0

0

0

154'000

Abzüglich eigene Aktien

–206'179

0

0

0

–206'179

Kapitalreserven

49'458

0

0

0

49'458

Gewinnreserven

1'594'895

0

0

0

1'594'895

Sonstige Reserven

–51'666

0

0

0

–51'666

Minderheitsanteile

101'156

0

0

0

101'156

Total bilanzwirksames Fremd- und Eigenkapital

15'234'688

2'328'358

2'824'979

707'949

21'095'974

Lieferverpflichtungen aus Devisenkassa-, Devisentermin- und Devisenoptionsgeschäften

2'193'455

2'087'444

1'431'495

538'381

6'250'775

Total Fremd- und Eigenkapital

17'428'143

4'415'802

4'256'474

1'246'330

27'346'749

 

 

 

 

 

 

Nettoposition pro Währung

–118'954

45'121

70'228

5'017

1'412

Währungsexposure per 31. Dezember 2010

(XLS:)

in Tausend CHF

31.12.2010

 

CHF

USD

EUR

Diverse

Total

Aktiven

 

 

 

 

 

Flüssige Mittel

556'773

516

14'923

494

572'706

Forderungen aus Geldmarktpapieren

286'931

0

0

0

286'931

Forderungen gegenüber Banken

2'007'648

1'735'121

2'676'138

433'715

6'852'622

Kundenausleihungen

9'103'354

372'507

345'009

53'714

9'874'584

Handelsbestände

7'043

15

744

0

7'802

Derivative Finanzinstrumente

162'463

279

3'683

2'371

168'796

Finanzanlagen, erfolgswirksam zum Fair Value bewertet

804'741

2'119'862

791'748

11'598

3'727'949

Beteiligungen an assoziierten Gesellschaften

5'115

0

0

0

5'115

Liegenschaften und übrige Sachanlagen

169'896

0

822

0

170'718

Als Finanzinvestitionen gehaltene Liegenschaften

22'200

0

0

0

22'200

Goodwill und andere immaterielle Anlagen

306'326

0

0

0

306'326

Latente Steuerforderungen

24'137

0

0

0

24'137

Rechnungsabgrenzungen

28'873

2'587

7'344

1'139

39'943

Übrige Aktiven

92'509

156

757

12'727

106'149

Total bilanzwirksame Aktiven

13'578'009

4'231'043

3'841'168

515'758

22'165'978

Lieferansprüche aus Devisenkassa-, Devisentermin- und Devisenoptionsgeschäften

1'916'967

1'765'748

839'709

408'018

4'930'442

Total Aktiven

15'494'976

5'996'791

4'680'877

923'776

27'096'420

 

 

 

 

 

 

Fremd- und Eigenkapital

 

 

 

 

 

Verpflichtungen gegenüber Banken

145'979

19'473

203'894

20'118

389'464

Verpflichtungen gegenüber Kunden

9'710'451

2'008'706

2'758'145

448'847

14'926'149

Verpflichtungen aus Versicherungsverträgen

2'869

71'861

24'567

227

99'524

Finanzielle Verpflichtungen, erfolgswirksam zum Fair Value bewertet

82'358

2'062'999

705'269

6'520

2'857'146

Derivative Finanzinstrumente

156'045

279

3'666

2'371

162'361

Ausgegebene Schuldtitel und Pfandbriefdarlehen

1'577'667

0

39'629

0

1'617'296

Laufende Steuerverpflichtungen

32'582

0

0

0

32'582

Latente Steuerverpflichtungen

38'314

0

0

0

38'314

Rechnungsabgrenzungen

38'279

590

2'526

507

41'902

Übrige Verpflichtungen

221'099

1'969

3'034

192

226'294

Rückstellungen

1'887

0

0

0

1'887

Aktienkapital

154'000

0

0

0

154'000

Abzüglich eigene Aktien

–198'387

0

0

0

–198'387

Kapitalreserven

49'479

0

0

0

49'479

Gewinnreserven

1'686'949

0

0

0

1'686'949

Sonstige Reserven

–18'672

0

0

0

–18'672

Minderheitsanteile

99'690

0

0

0

99'690

Total bilanzwirksames Fremd- und Eigenkapital

13'780'589

4'165'877

3'740'730

478'782

22'165'978

Lieferverpflichtungen aus Devisenkassa-, Devisentermin- und Devisenoptionsgeschäften

1'893'886

1'763'736

839'722

432'859

4'930'203

Total Fremd- und Eigenkapital

15'674'475

5'929'613

4'580'452

911'641

27'096'181

 

 

 

 

 

 

Nettoposition pro Währung

–179'499

67'178

100'425

12'135

239

1.7 Zinsrisiken

Zinsänderungsrisiko nach Währungen

(XLS:)

in Tausend CHF
pro 100 Basispunkte Anstieg

Innerhalb
1 Monats

1 bis 3
Monate

3 bis 12
Monate

1 bis 5
Jahre

Über
5 Jahre

Total

31.12.2011

 

 

 

 

 

 

CHF

–15

51

–9'459

–37'734

–16'516

–63'673

EUR

24

–881

–3'637

280

–214

–4'428

USD

–11

109

–1'360

258

–55

–1'059

Übrige Währungen

–1

–7

–100

180

–44

27

Alle Währungen

–3

–728

–14'556

–37'016

–16'829

–69'133

(XLS:)

in Tausend CHF
pro 100 Basispunkte Anstieg

Innerhalb
1 Monats

1 bis 3
Monate

3 bis 12
Monate

1 bis 5
Jahre

Über
5 Jahre

Total

31.12.2010

 

 

 

 

 

 

CHF

3

478

–5'455

–57'654

–11'093

–73'721

EUR

17

–1'050

–1'919

569

–26

–2'409

USD

13

–671

–1'306

154

–82

–1'892

Übrige Währungen

0

–15

–87

99

–24

–27

Alle Währungen

33

–1'258

–8'767

–56'832

–11'225

–78'049

Zinsbindungsbilanz

In der Zinsbindungsbilanz werden die Aktiv- und Passivüberhänge aus den bilanziellen Festzinspositionen sowie den zinssensitiven Derivatepositionen ermittelt und in Laufzeitbändern unterteilt. Die Positionen mit einer unbestimmten Zinsbindungsdauer werden auf Basis einer Replikation den entsprechenden Laufzeitbändern zugeordnet.

Zinsbindung der finanziellen Aktiven und Passiven (nominal)

(XLS:)

in Tausend CHF

Innerhalb
1 Monats

1 bis 3
Monate

3 bis 12
Monate

1 bis 5
Jahre

Über
5 Jahre

Total

31.12.2011

 

 

 

 

 

 

Finanzielle Aktiven

 

 

 

 

 

 

Flüssige Mittel

896'749

0

0

0

0

896'749

Forderungen gegenüber Banken

3'355'137

1'297'061

1'828'549

140'150

0

6'620'898

Kundenausleihungen

1'565'138

1'057'899

2'071'904

4'555'498

1'060'877

10'311'316

Handelsbestände

50

150

24

1'816

2'028

4'068

Finanzanlagen

132'266

60'372

109'754

206'321

84'655

593'368

Total finanzielle Aktiven

5'949'341

2'415'482

4'010'232

4'903'785

1'147'559

18'426'399

Derivative Finanzinstrumente

90'000

171'000

763'315

249'315

0

1'273'630

Total

6'039'341

2'586'482

4'773'547

5'153'100

1'147'559

19'700'029

 

 

 

 

 

 

 

Finanzielle Passiven

 

 

 

 

 

 

Verpflichtungen gegenüber Banken

362'623

31'411

175'938

0

0

569'972

Verpflichtungen gegenüber Kunden

9'715'333

912'683

1'915'649

2'979'736

0

15'523'401

Ausgegebene Schuldtitel und Pfandbriefdarlehen

28'659

66'791

174'790

631'274

347'843

1'249'356

Total finanzielle Passiven

10'106'614

1'010'884

2'266'377

3'611'010

347'843

17'342'729

Derivative Finanzinstrumente

150'000

85'000

394'315

203'315

441'000

1'273'630

Total

10'256'614

1'095'884

2'660'692

3'814'325

788'843

18'616'359

 

 

 

 

 

 

 

Zinsbindungslücke

–4'217'274

1'490'598

2'112'855

1'338'775

358'716

1'083'670

(XLS:)

in Tausend CHF

Innerhalb
1 Monats

1 bis 3
Monate

3 bis 12
Monate

1 bis 5
Jahre

Über
5 Jahre

Total

31.12.2010

 

 

 

 

 

 

Finanzielle Aktiven

 

 

 

 

 

 

Flüssige Mittel

572'706

0

0

0

0

572'706

Forderungen aus Geldmarktpapieren

200'000

87'000

0

0

0

287'000

Forderungen gegenüber Banken

3'699'401

1'307'957

1'430'850

150'650

940

6'589'798

Kundenausleihungen

1'875'107

1'351'935

1'435'141

4'253'524

880'052

9'795'759

Handelsbestände

0

0

1'000

2'254

4'595

7'849

Finanzanlagen

16'997

55'617

178'899

289'812

96'057

637'382

Total finanzielle Aktiven

6'364'211

2'802'509

3'045'890

4'696'240

981'644

17'890'494

Derivative Finanzinstrumente

138'962

71'716

879'728

597'247

47'087

1'734'740

Total

6'503'173

2'874'225

3'925'618

5'293'487

1'028'731

19'625'234

 

 

 

 

 

 

 

Finanzielle Passiven

 

 

 

 

 

 

Verpflichtungen gegenüber Banken

182'652

71'310

99'610

30'000

0

383'572

Verpflichtungen gegenüber Kunden

9'466'296

1'069'128

1'660'132

2'595'248

10'000

14'800'804

Ausgegebene Schuldtitel und Pfandbriefdarlehen

64'387

81'811

590'072

574'898

306'128

1'617'296

Total finanzielle Passiven

9'713'335

1'222'249

2'349'814

3'200'146

316'128

16'801'672

Derivative Finanzinstrumente

220'000

75'000

864'870

129'000

445'870

1'734'740

Total

9'933'335

1'297'249

3'214'684

3'329'146

761'998

18'536'412

 

 

 

 

 

 

 

Zinsbindungslücke

–3'430'162

1'576'976

710'934

1'964'341

266'733

1'088'822

nach oben