Geschäftsvorfälle mit nahe stehenden Unternehmen und Personen

Das Land Liechtenstein hielt 2011 unverändert 57.5 Prozent der LLB-Aktien. Die LLB besass am Ende des Berichtsjahres 7.7 Prozent ihrer eigenen Aktien, 4.5 Prozent hielten Thornburg Investment Management Inc. und 0.1 Prozent die Mitglieder des Verwaltungsrates und der Geschäftsleitung. Die übrigen Aktien befanden sich per 31. Dezember 2011 in Streubesitz.

Zu den nahe stehenden Unternehmen und Personen der LLB-Gruppe gehören: das Land Liechtenstein, assoziierte Gesellschaften, Mitglieder des Verwaltungsrates und der Geschäftsleitung sowie deren nächste Angehörige und Unternehmen, die von diesen Personen entweder durch Mehrheitsbeteiligung oder infolge ihrer Rolle als Präsident des Verwaltungsrates und/oder Vorsitzender der Geschäftsleitung kontrolliert werden, sowie eigene Vorsorgestiftungen.

Vergütungen

(XLS:)

in Tausend CHF

Honorar fix*

Honorar
variabel

Beiträge an
Vorsorge-
einrichtungen

Aktienbasierte
Vergütungen

Total

 

2011

2010

2011

2010

2011

2010

2011

2010

2011

2010

*

Feste Entschädigung und Sitzungsgelder (für andere als VR-Sitzungen).

**

Die Geschäftsleitung besteht aus vier Mitgliedern.

1

Der Präsident erhält für sein 60-Prozent-Pensum (Vorjahr: 50-Prozent-Pensum) eine feste Entschädigung. Er erhält keine Sitzungsgelder.

2

Inklusive reglementarische Entschädigung für 25-Jahr-Dienstjubiläum.

3

Elfried Hasler bis 30. Juni 2011 und Urs Müller ab 1. April 2011.

Mitglieder des Verwaltungsrates

 

 

 

 

 

 

 

 

Hans-Werner Gassner, Präsident

3241

295

0

48

45

41

0

0

369

384

Markus Foser, Vizepräsident

133

132

0

36

0

0

0

0

133

168

Markus Büchel, Mitglied

75

66

0

24

0

0

0

0

75

90

Felix Ehrat,
Mitglied ab 6. Mai 2011

44

 

0

 

0

 

0

 

44

 

Ingrid Hassler-Gerner, Mitglied

91

86

0

24

0

0

0

0

91

110

Siegbert Lampert,
Mitglied bis 6. Mai 2011

24

58

0

24

0

0

0

0

24

82

Roland Oehri, Mitglied

81

73

0

24

0

0

0

0

81

97

Konrad Schnyder, Mitglied

54

59

0

24

0

0

0

0

54

83

Total

826

769

0

204

45

41

0

0

871

1'014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitglieder der Geschäftsleitung**

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Josef Fehr, Vorsitzender

8032

684

0

62

118

116

0

160

921

1'022

Übrige Mitglieder der Geschäftsleitung

1'6883

1'528

0

145

259

238

0

376

1'947

2'287

Total

2'491

2'212

0

207

377

354

0

536

2'868

3'309

Ausleihungen Verwaltungsrat

(XLS:)

in Tausend CHF

Festhypotheken

Variable Hypotheken

Total

 

2011

2010

2011

2010

2011

2010

Mitglieder des Verwaltungsrates

 

 

 

 

 

Hans-Werner Gassner, Präsident

0

0

0

0

0

0

Markus Foser, Vizepräsident

0

0

0

0

0

0

Markus Büchel, Mitglied

1'167

1'218

0

0

1'167

1'218

Felix Ehrat, Mitglied ab 6. Mai 2011

0

 

0

 

0

 

Ingrid Hassler-Gerner, Mitglied

0

0

0

0

0

0

Siegbert Lampert, Mitglied bis 6. Mai 2011

0

0

0

0

0

0

Roland Oehri, Mitglied

0

0

0

0

0

0

Konrad Schnyder, Mitglied

0

0

0

0

0

0

Nahe stehende Personen

1'846

2'503

0

157

1'846

2'660

Total

3'013

3'721

0

157

3'013

3'878

Die Laufzeiten der Festhypotheken betragen per 31. Dezember 2011 zwischen 5 und 59 Monaten (Vorjahr: zwischen 2 und 41 Monaten) bei Zinssätzen von 1.25 bis 2.625 Prozent p.a. (Vorjahr: 1.25 bis 2.625 %).

Ausleihungen Geschäftsleitung

(XLS:)

in Tausend CHF

Festhypotheken

Variable Hypotheken

Total

 

2011

2010

2011

2010

2011

2010

Mitglieder der Geschäftsleitung

 

 

 

 

 

 

Josef Fehr, Vorsitzender

0

0

0

508

0

508

Übrige Mitglieder der Geschäftsleitung

3'498

1'893

137

8

3'635

1'901

Nahe stehende Personen

1'408

0

0

35

1'408

35

Total

4'906

1'893

137

551

5'043

2'444

Die Laufzeiten der Festhypotheken betragen per 31. Dezember 2011 zwischen 4 und 82 Monaten (Vorjahr: zwischen 16 und 94 Monaten) bei Zinssätzen von 0.95 bis 2.875 Prozent p.a. (Vorjahr: 1.80 bis 2.875 %).

Von den Hypotheken entfallen Tausend CHF 1'526 (Vorjahr: Tausend CHF 1'025) auf den begünstigten Zinssatz für Personal, der Rest unterliegt dem regulären Kundensatz.

Geschäftsvorfälle

Die LLB-Gruppe wickelt im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit auch Bankgeschäfte mit nahe stehenden Unternehmen und Personen ab. Dabei handelt es sich vor allem um Ausleihungen, Einlagen und Dienstleistungsgeschäfte. Die Volumen dieser Transaktionen, die Bestände und die entsprechenden Einnahmen und Ausgaben sind auf den nächsten Seiten aufgeführt.

nach oben