Geschäftsmodell

Die LLB-Gruppe ist als führende Universal- und Geschäftsbank in der Region Liechtenstein und Ostschweiz breit aufgestellt und bietet umfassende Dienstleistungen an. Dazu zählen das Privat- und Firmenkundengeschäft, die private und betriebliche Vorsorge, Private Banking, Asset Management, Fund Services und Trust Services.

Unsere Drei-Säulen-Strategie zielt auf Wachstum in Liechtenstein und der Schweiz sowie auf die Erschliessung neuer Märkte. 2011 hat der Verwaltungsrat der LLB-Gruppe diese Strategie bestätigt. Insbesondere angesichts des Strukturwandels, in dem sich der Bankensektor sowie die Finanzplätze Liechtenstein und Schweiz befinden, sind mehrere Standbeine zentral, um die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Dabei fokussiert die LLB-Gruppe auf die Umsetzung laufender strategischer Initiativen und verlangsamt das Tempo bei der Lancierung neuer Wachstums-Projekte. Die Heimmärkte bilden für die Internationalisierung ein starkes Fundament.

Im Heimmarkt Liechtenstein ist die LLB flächendeckend vertreten: mit fünf eigenen Standorten und ab 2012 mit einem erweiterten Bancomatennetz an 20 Standorten. In der Schweiz verfügt die Unternehmensgruppe mit der Bank Linth in den Kantonen St. Gallen, Glarus, Schwyz und Zürich über 25 Geschäftsstellen. Unter dem Dach der LLB Schweiz sind wir mit Niederlassungen in Zürich, Lugano und Genf in drei Sprachregionen präsent. Mit der LLB Österreich in Wien haben wir den Zugang zu Österreich, Osteuropa sowie Russland und mit Repräsentanzen in Abu Dhabi und Dubai den Zugang zum Nahen und Mittleren Osten.

2011 erwirtschafteten wir den Hauptteil unserer Erträge, das heisst 51.6 Prozent, im Dienstleistungs- und Kommissionsgeschäft, 46.9 Prozent erzielten wir im Zinsengeschäft. Die LLB-Gruppe gliedert sich in drei operative Geschäftsfelder: Markt Inland, Markt International und Markt Institutionelle. Über unser Corporate Center koordinieren wir die Umsetzung der Strategie innerhalb der Unternehmensgruppe und unterstützen Geschäftsfelder und Gruppengesellschaften in ihren Aktivitäten.

nach oben